Blumen sticken – Verschönere Haarreifen und Clips💐 Videotutorials von @xianacobo

Was gibt es Schöneres als Blumen sticken? Lerne mit den inspirierenden Videotutorials von Xiana Cobo, wie du auf diese Art Haarreifen und Clips verzierst! Die talentierte Textildesignerin teilt heute eine Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung mit dir, damit du deinem Haarschmuck das gewisse Handmade-Etwas verleihen kannst. Also lass dich von diesem gepolsterten Haarreifen und den Haarspangen verzaubern, die zunĂ€chst mit Stoff von Katia Fabrics bezogen und dann mit Katia-Garnen von Hand bestickt werden!

Blumen sticken auf Haarreifen und Haarspangen - Videotutorial

Blumen sticken leicht gemacht – mit Handstrickgarnen

Tauch ein in die wunderbare Welt der Blumenstickerei – ganz einfach mit den Videos, die Xiana Cobo fĂŒr dieses Tutorial aufgenommen hat. Lerne, wie du Blumen sticken kannst und dabei originelle Materialien kombinierst. Zum Beispiel unser Garn 50 Mohair Shades, unsere mercerisierte Baumwolle Katia Capri oder das BĂ€ndchengarn Katia Washi. Mit ihrem fröhlichen Stil fĂŒhrt dich @xianacobo gut nachvollziehbar durch den kreativen Prozess, mit dem du schlichte Accessoires in zauberhaften Haarschmuck verwandelst. Und dabei brauchst du nur ein paar grundlegende, einfache Stickstiche!

Blumen sticken auf Haarreifen und Haarspangen - Videotutorial

Verlieb dich in die textilen “Souvenirs” von Xiana Cobo

Xiana Cobo ist TextilkĂŒnstlerin aus Leidenschaft und hat sowohl Erfahrung im Modedesign als auch im Stoffdesign. 2018 begann sie ein aufregendes, ganz persönliches Projekt, das ihre Liebe zu textilem Gestalten und Illustration verbindet. Mithilfe von Techniken wie Digitaldruck, Hand- und Siebdruck sowie Stickerei erschafft sie textile „Souvenirs“. Damit möchte sie die Idee von Dingen, die uns an etwas erinnern (sollen), neu definieren. Ihre einzigartigen Designs spiegeln Emotionen, Erfahrungen und wichtige Momente wider und schaffen dabei eine intime Verbindung zwischen den Menschen und ihren Erinnerungen.

bestickter Haarreifen mit Blumendesign - Tutorial zum Selbermachen

Videotutorials und Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung

Material

  • breiter Haarreifen aus Kunststoff
  • Haarspange aus Metall
  • Watteeinlage oder Volumenvlies fĂŒr die Polsterung

Hilfsmittel: Papier, Bleistift, Lineal oder Maßband, Textilkleber, Schere, Sticknadel, NĂ€hgarn und einen Stickrahmen (optional).

Verwendete Garne und Farben
Empfohlene Stoffe von Katia Fabrics
Blumenstickerei Haarspange - Tutorial zum Selbermachen
Vorlage und Stickstiche
  • Plattstich
  • Stielstich und GrĂ€tenstich
  • Knötchenstich

Stickvorlage Blumen

 

Video Haarreifen mit Blumenstickerei

Video Blume und Biene auf eine Haarspange sticken

Anleitung: Schritt fĂŒr Schritt einen Haarreifen und Haarspangen individuell gestalten

1. Zeichne die Umrisse des Haarreifens und der Spange auf Papier auf, so wie in den Videotutorials zu sehen. FĂŒge außerdem die folgenden Nahtzugaben hinzu:

    • FĂŒr den Haarreifen: die halbe Breite an den Seiten + 1,5 cm
    • FĂŒr die Spange: die halbe Breite + 5 mm, außerdem 1,5 cm am oberen Ende und 5 mm am unteren.

2. Übertrage dann die Umrisse und die Vorlage des Blumendesigns auf den Stoff von Katia Fabrics: Die Stickvorlage kannst du an die GrĂ¶ĂŸe deines Haarschmucks anpassen.

TIPP: So ĂŒbertrĂ€gst du die Vorlage auf den Stoff

Bei hellen Stoffen kannst du die ausgedruckte Vorlage einfach gegen ein Fenster halten und den Stoff darĂŒberlegen. Wenn du dich fĂŒr einen dunklen Stoff entschieden hast, verwende Pauspapier, das du zwischen Stoff und Vorlage legst.

3. FĂ€dle die entsprechenden Katia-Garne in die Sticknadeln ein und sticke dann die Stiche, die auf der Vorlage angegeben sind und im Video gezeigt werden: GrĂ€tenstich, Stielstich, Plattstich und Knötchenstich. FĂŒr diesen Schritt kannst du einen Stickrahmen zu Hilfe nehmen. Denn in diesen kannst du den Stoff straff einspannen und so bequemer sticken.

Blumen sticken auf Haarreifen - Tutorial zum Selbermachen

Haarschmuck besticken

4. Wenn du mit dem Sticken fertig bist, schneide den Stoff entlang der Umrisse aus und bereite die Polsterung vor:

    • FĂŒr den Haarreifen: Schneide die Watteeinlage zu und klebe sie dann Lage fĂŒr Lage mit Textilkleber auf den Haarreifen. Anschließend schneidest du alles, was ĂŒbersteht, auf den Umriss des Haarreifens zurĂŒck und rundest die Kanten.
    • FĂŒr die Spange: Schneide ein StĂŒck Watte auf die GrĂ¶ĂŸe der Umrissvorlage zu, jedoch ohne die Nahtzugaben. Verwende auch hier Textilkleber, um diese Polsterung auf die RĂŒckseite des bestickten Stoffs zu kleben.

5. Im Anschluss beziehst du den Haarreifen und die Spange mit dem bestickten Stoff.

    • FĂŒr den Haarreifen: Falte den bestickten Stoff horizontal rechts auf rechts und nĂ€he ihn entlang der Kante zusammen. Dazu kannst du die NĂ€hmaschine nutzen oder per Hand einen RĂŒckstich nĂ€hen. Lass eine Öffnung von ca. 10 cm, um den Bezug zu wenden und den Haarreifen hineinzuschieben. Schließe die Wendeöffnung mit einem Festonstich.
    • FĂŒr die Spange: Verwende einen Steppstich, um den bestickten Stoff an den Umriss der Spange anzupassen und einen Festonstich, um ihn zu befestigen.

6. Schließlich kannst du noch die RĂŒckseite deines Haarschmucks verschönern. NĂ€he oder klebe dazu ein StĂŒck desselben Stoffs auf die RĂŒckseite. Auch ein Webband oder ein StĂŒck Filz in deiner Lieblingsfarbe verstecken die Naht und sehen toll dabei aus. Du kannst auch wie Xiana ein StĂŒck Katia Washi verwenden, um deinem Werk den letzten Schliff zu verleihen.

Hast du Fragen? Wenn du Fragen zum Projekt hast, schreib bitte an @xianacobo. Xiana hilft dir gerne weiter!

Copyright. © 2023 @Xiana Cobo. Alle Rechte vorbehalten.

Noch mehr Ideen zum Sticken

Wenn du weitere Ideen zum Sticken lernen suchst, empfehlen wir dir:

%d Bloggern gefÀllt das: