DATENSCHUTZRICHTLINIE


1. SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IN DEN DATEIEN VON FIL KATIA

Gemäß den Vorschriften der geltenden Rechtsordnung in Bezug auf das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten („Ley de Protección de Datos de Carácter Personal”, im Folgenden: „PD”) werden diejenigen, die auf die Website, die über die Domain www.katia.com und ihre Subdomains (im Folgenden: „die Website“) zugängig ist, Zugriff haben und auf dieser Navigieren (im Folgenden „die Nutzer“), davon in Kenntnis gesetzt, dass alle über die genannte Website erfassten personenbezogenen Daten, einschließlich der vom Nutzer angegebenen oder der über Cookies erhobenen Daten, in Dateien gespeichert und verarbeitet werden, von denen FIL KATIA (im Folgenden: KATIA.COM) Eigentümer ist, mit dem Ziel, die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und die gewünschten Produkte zu verkaufen, die Website zu verwalten und zu warten, Anfragen oder Anträge zu bearbeiten, sowie die Nutzer gegebenenfalls über Neuheiten und Dienstleistungen bzw. Produkte von KATIA.COM, auch über elektronische Medien, zu informieren.

Wenn der Nutzer keine kommerziellen Benachrichtigungen dieser Art erhalten möchte, muss er dies angeben, indem er das auf der Website dazu vorgesehene Kästchen anklickt oder eine E-Mail an info@katia.com sendet.

Die Angabe aller über die Website angeforderten Daten ist notwendig, um eine optimale Leistung der dem Nutzer zur Verfügung gestellten Dienste zu erzielen. Werden nicht alle Daten zur Verfügung gestellt, kann KATIA.COM nicht gewährleisten, dass Information und Dienste erbracht, korrekt erbracht oder an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden können.

Die Daten der Nutzer werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in den Fällen, in denen es aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, oder wenn es unausweislich notwendig ist, um die vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen oder die erworbenen Produkte zu liefern (wie z. B. an das Finanzamt, an die Banken und Finanzinstitute, die für die Verwaltung der eingehenden Zahlungen der bestellten Produkte und Dienstleistungen zuständig sind, an externe Partner wie z. B. Anwälte, Bevollmächtigte und/oder Steuerberater und Beratungsstellen). Der Nutzer gibt eine Einwilligung zur Übergabe oder Weitergabe der in den Dateien gespeicherten Daten an die mit KATIA.COM verbundenen Gesellschaften, damit diese die personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke behandeln können.

Die Daten werden ebenfalls an Firmen übermittelt, die uns Dienstleistungen anbieten, wie Google Inc., deren Server sich in den USA befinden, sodass es sich um eine internationale Datenübermittlung handelt, die jedoch alle Standards erfüllt, welche die Einhaltung der in der Europäischen Union geltenden Rechtsordnung über den Datenschutz gewährleisten, und die über den Link https://www.privacyshield.gov/list abgerufen werden können; sowie CPC Servicios Informáticos Aplicados a Nuevas Tecnologías S.L., deren Datenschutzrichtlinien auf der folgenden Website abrufbar sind: https://mailrelay.com/en/privacy-policy.


2. AUSÜBUNG VON RECHTEN

Der Nutzer kann sein Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerruf, Transparenz, Einschränkung und Widerspruch, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen, indem er sich schriftlich an FIL KATIA, S.A., Av. Catalunya, s/n – 08296 Castellbell i el Vilar (Barcelona), per E-Mail an Info@katia.com oder in irgendeiner Form, die einen schriftlichen Nachweis ermöglicht, an KATIA.COM wendet.

Sollte der Nutzer mit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten nicht einverstanden sein, kann er bei der Spanischen Agentur für Datenschutz (Agencia Española de Protección de Datos), der zuständigen Kontrollbehörde, mit Sitz in Calle Jorge Juan, núm. 6 (28001 Madrid), eine Beschwerde einlegen.

KATIA.COM handelt gemäß den Richtlinien der Allgemeinen Verordnung über den Datenschutz, vom 27. April 2016, (Reglamento General de Protección de Datos) und der zu jedem Zeitpunkt geltenden Rechtsordnung, und sorgt dafür, die angemessene Nutzung und Behandlung der personenbezogenen Daten des Nutzers zu gewährleisten. Dafür hat KATIA.COM alle ihr zur Verfügung stehenden technischen Mittel eingeführt, um, unbeschadet der Tatsache, dass die Sicherheit im Internet nicht garantiert werden kann, den Verlust, den Missbrauch, die Änderung, den unbefugten Zugang und den Diebstahl der Daten, die der Nutzer KATIA.COM zur Verfügung stellt, zu verhindern, so wie in der Sicherheitsverordnung der Firma festgelegt worden ist, deren Inhalt für alle bestehenden und zukünftigen Mitarbeiter von KATIA.COM verbindlich ist.

Stand: Juni 2018

Schreibe dich ein in unseren Newsletter!


x

Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Inhaber dieser Cookies ist eine andere Person als Katia, mit der Katia einen Dienstvertrag abgeschlossen hat, um die über die Website angebotenen Dienste zu verwalten und zu verbessern. Dieser Drittanbieter wertet die über seine Cookies erhaltenen Daten aus.

Erfahre mehr… OK