Stricke ein Rüschentop für Babys mit dem Tutorial von Creativa Atelier

Hallo Kreativas! Ich bin Marta von Creativa Atelier und freue mich, heute das Tutorial für das Top Alba auf dem Katia-Blog zu teilen. Hier zeige ich euch, wie ihr ganz einfach ein süßes Rüschentop für Babys strickt. Obwohl das Ergebnis schwierig aussieht, ist das Top Alba (benannt nach meiner Tochter) super einfach zu stricken. Du brauchst nur ein paar Grundkenntnisse und bist im Handumdrehen fertig.
Als mir dieses Projekt zum ersten Mal in den Sinn kam, wusste ich sofort, dass die Qualität des Materials entscheidend sein würde. Die Wahl des richtigen Garns kann aus einem einfachen Modell etwas ganz Besonderes machen. Deswegen habe ich mich für die sanften Farben von Katia Cotton-Cashmere entschieden. Ich wollte, dass das Top romantisch und zart wird, ein Look, den man nur mit natürlichen Materialien erreicht. Und Cotton-Cashmere ist einfach das perfekte Garn dafür!

Rüschentop Alba

Material für ein Rüschentop für Babys von 12-24 Monaten: 3 Knäuel CottonCashmere von Concept by Katia, Fb. 66 (Lachsorange). Stricknadeln 3 mm. Wollnadel.

Maschen und Techniken

So strickst du das Top

1. Stricke zunächst den Brustteil des Tops. Schlage 34 Maschen an und stricke die ersten 10 Reihen im Perlmuster.

Rüschentop-Baby-Tutorial

Nun arbeitest du Zunahmen, um die Armaussschnitte zu formen. Nimm nur in den Hinreihen zu (wenn die rechten Maschen zu dir zeigen) und stricke: 4 M. im Perlmuster, 1 einfache Zunahme, glatt rechts bis noch 4 Maschen auf der linken Nadel sind, 1 einfache Zunahme, die letzten 4 Maschen im Perlmuster. Stricke so weiter bis du insgesamt 46 Maschen hast.

Rüschentop-Baby-Tutorial

Nimm weiterhin auf diese Weise zu, aber in jeder Reihe (Hin- und Rückreihen), bis du 74 Maschen auf der Nadel hast. Stricke dann 6 Reihen ohne Zunahme (74 Maschen) und arbeite weiterhin die ersten und letzten 4 Maschen einer Reihe im Perlmuster.

Rüschentop-Baby-Tutorial

2. Nun strickst du den unteren Teil des Vorderteils. Stricke glatt rechts weiter und nimm beidseitig in jeder 11. Reihe zu (dazu zwei Maschen in eine Masche stricken). Da du seit der letzten Zunahme (74 M.) schon 6 Reihen gestrickt hast, stricke jetzt 4 weitere Reihen und arbeite in der darauf folgenden Reihe (11. R.) zu Beginn und am Ende je 1 Zunahme. Nun hast du 76 Maschen auf der Nadel. Stricke so weiter, bis du insgesamt 60 Reihen gearbeitet hast und 84 Maschen auf deiner Nadel sind. Stricke dann die letzten 10 Reihen im Perlmuster.

Rüschentop-Baby-Tutorial

Rüschentop-Baby-Tutorial

3. Das Rückenteil arbeitest du genauso wie das Vorderteil. Dann nähst du beide Teile an einer Seite zusammen.

Rüschentop-Baby-Tutorial

Rüschentop-Baby-Tutorial

4. Nun strickst du die Rüsche. Dazu dazu nimmst du Maschen auf, und zwar aus der Reihe direkt unterhalb des Perlmusters über beide Teile. Nimm so viele Maschen auf wie gestrickt sind.

Rüschentop-Baby-Tutorial

 

Wenn du die nötigen Maschen aufgenommen hast, stricke die erste Reihe und nimm bei jeder Masche zu (dazu zwei Maschen in eine stricken). So verdoppelst du die Maschenzahl und die Rüsche bekommt ihre Form. Dann strickst du 12 Reihen glatt rechts und 5 Reihen im Perlmuster für den Rand. Kette alle Maschen ab und schließe die zweite Seitennaht.

Rüschentop-Baby-Tutorial

Rüschentop-Baby-Tutorial

Rüschentop-Baby-Tutorial

5. Jetzt arbeitest du noch die Träger. An allen 4 Ecken des Brustteils nimmst du 8 Maschen auf. Stricke so lange glatt rechts bis du die richtige Länge erreicht hast, um die Träger zusammenzuknoten. Wenn du lieber eine Schleife machst, stricke die Träger entsprechend länger. Im Bild haben wir einen einfachen Knoten gemacht, die Träger dafür sind 18 cm lang.

Rüschentop-Baby-Tutorial

Rüschentop-Baby-Tutorial

Rüschentop-Baby-Tutorial

Siehst du? Das Rüschentop Alba ist ganz einfach gestrickt! In meinem Etsy-Shop findest du die Anleitung (auf Englisch und Spanisch) für das Set Top Alba und Höschen in den Größen 1-3 / 3-6  / 6-12 / 12-24 Monate. Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar und teile es. Und natürlich freue ich mich, wenn du BIlder von deinem Top Alba in den sozialen Netzwerken teilst. Verwende die Hashtags #topalba und #creativaatelier, damit ich sie bewundern kann.