Einfache Bastelprojekte für Kinder: Mach diese Serviettenringe für Ostern ganz ohne Nähen 🐰

Alle Kinder (und auch die Großen) verdienen schon jetzt einen riesigen Applaus. Denn wir wissen, dass es nicht einfach ist, wenn man nicht nach draußen gehen darf. Deswegen schlagen wir euch heute ein einfaches Projekt vor, dass die Kids mit wenig Material und ganz ohne Nähen machen können: ein paar tolle Serviettenringe für Ostern mit süßen Hasenohren. 🐰 Mit dieser Bastelidee dekoriert ihr euren Tisch mal anders. Außerdem kann man sie nicht nur in verschiedenen Farben machen, sondern auch die Form abwandeln. Wie wäre es zum Beispiel mit Blumen, Katzenohren, Herzen oder einer Krone an den Enden? Dies ist das erste in einer Reihe von Tutorials, in der wir mit Stoffen arbeiten, aber nicht nähen, damit die Kids in dieser Zeit spannende Dinge zu Hause tun können.

Servittenringe-für-Ostern-Hasenohren

Serviettenringe für Ostern ohne Nähen

Servittenringe-für-Ostern-Hasenohren-Tutorial

Für dieses Projekt haben wir Filz in verschiedenen Farben verwendet sowie unseren Popeline Just chill. Darauf sind lustige und fröhliche Faultier-Motive. Kombiniere einfarbigen Filz mit frühlingshaften Druckstoffen. Das Ergebnis wird richtig spektakulär aussehen. Setze diese Bastelidee zusammen mit deinen Kindern um, denn ihr werdet damit sicher einen Nachmittag lang viel Spaß haben. 

Im Folgenden listen wir dir das benötigte Material und das Zubehör auf.

Servittenringe-für-Ostern-Material-Tutorial
Material:

Zubehör:

  • Stoffschere
  • Schere
  • Bleistift oder Trickmarker
  • Kleber

Schritt-für-Schritt-Anleitung Serviettenringe mit Hasenohren

Zum Basteln der Serviettenringe lade zuerst die Vorlage herunter und schneide sie entlang der äußeren Linie aus. Schneide auch das Innere des Ohres aus.

  1. Lege die Vorlage auf den Filz und zeichne den Umriss mit einem Bleistift oder Trickmarker nach.
  2. Schneide die Form aus dem Filz aus.
  3. Übertrage die Vorlage für das Innere des Ohres zweimal auf den Baumwollstoff und schneide auch diese Stücke aus.
  4. Klebe das innere Ohr auf die Enden des Serviettenrings.
  5. Schneide den Serviettenring an der Markierung ein.

Schau dir auch das Videotutorial an, in dem wir dir alles Schritt für Schritt zeigen, und mach so viele Serviettenringe wie du magst. Im Handumdrehen wird deine fröhliche und praktische Tischdeko fertig sein.

Und? Legst du gleich los? Zeig uns dein fertiges Werk in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #katiafabrics und #ichbleibezuhauseundNÄHE