Makramee-Sandalen knüpfen: – ganz einfach mit dem Videotutorial und der Anleitung in 12 Schritten von @knittingtheskyline

Wenn du schon mithilfe des letzten Videotutorials und der Gratisanleitung von @knittingtheskyline die coole Makramee-Tasche zum Umhängen geknüpft hast, … Überraschung! Wir helfen dir dabei, den sommerlichsten aller Looks zu vervollständigen. Nämlich mit ein Paar selbstgemachten Makramee-Sandalen oder -Pantoletten. Dafür brauchst du nur das, was von den 2 Spulen Macramé Cord Fine übriggeblieben ist, mit denen du deine Makramee-Tasche im Boho-Stil geknüpft hast. Denn wir möchten natürlich, dass du deine 2 Spulen unsere dünnen Kordelgarns aus 100 % Recycling-Material voll ausnutzt. Möchtest du lernen, wie du Makramee-Sandalen selbst machst? Dann folge dem Video und der Anleitung und in nur 12 Schritten sind deine Makramee-Sandalen für den Sommer fertig.

Makramee-Sandalen knüpfen

Tutorial von @knittingtheskyline

Maße

8 cm x 17 cm (Länge x Breite)

Größe 37/38

Zum Anpassen für andere Größen: Für größere Größen 2 Fäden mehr und für kleinere Größen 2 Fäden weniger nehmen.

Material

*Knüpfe diese Sandalen und diese Umhängetasche aus nur 2 Spulen Macramé Cord Fine.

Makramee-Sandalen-knüpfen-Videotutorial

Verwendete Knoten

Ankerknoten

Kreuzknoten

Rippenknoten

Beerenknoten

 

Hinweise

Alle Reihen von links nach rechts knüpfen.

Die im Folgenden angegebenen Fäden sind für eine Sandale. Für die zweite dasselbe noch einmal zuschneiden:

  • 16 Fäden von je 80 cm Länge zuschneiden.
  • 5 Fäden von je 40 cm Länge zuschneiden.
  • Die 16 Fäden doppelt legen.

Makramee-Sandalen-knüpfen-Videotutorial

Makramee-Sandalen knüpfen in 12 Schritten

1 | Zuerst die 16 Fäden von 80 cm Länge mit je einem Ankerknoten an einem Faden von 40 cm Länge befestigen.
2 | Anschließend eine Reihe Rippenknoten knüpfen. Dabei einen Faden von 40 cm Länge als Trägerfaden verwenden.
3 | Den Schritt 2 wiederholen.
4 | Eine Reihe Kreuzknoten knüpfen.
5 | Nun eine Reihe Beerenknoten knüpfen. Dabei die ersten beiden und die letzten beiden Fäden auslassen.
6 | Den Schritt 4 wiederholen.
7 | Noch einmal den Schritt 2 wiederholen.
8 | Erneut den Schritt 2 wiederholen.
9 | Die Fransen auf eine Länge von 2 cm abschneiden und anschließend auskämmen.
10 | Die Trägerfäden mithilfe der Wollnadel auf der Rückseite vernähen oder aber mit der Heißklebepistole befestigen.
11 | Nun das Oberteil an mit Stecknadeln an der Sohle feststecken und mithilfe der Wollnadel im Langettenstich festnähen.
12 | Schließlich alle Fäden vernähen.

Makramee-Sandalen-knüpfen-Videotutorial

%d Bloggern gefällt das: