Einen Makramee-Vorhang im Boho-Stil knüpfen: Ganz einfach mit dem Tutorial von @buyi.macrameart

Makramee-Vorhänge sind wieder schwer angesagt! Eine Deko-Idee für dein Zuhause, inspiriert von Vintage-Designs und Boho Chic. Auf jeden Fall sind sie nicht einfach nur Dekoration im Fenster, sondern auch sehr praktisch. Du kannst sie zum Beispiel Türvorhang verwenden oder damit die verschiedenen Bereiche deines Zuhauses auf luftige Art abtrennen: Terrasse, Schlafbereich, Küche etc. Möchtest du wissen, wie du einen Makramee-Vorhang selbst machst? @buyi.macrameart, eine wahre Makramee-Queen, zeigt dir im Tutorial, wie du den Vorhang Bianca knüpfst. Lass dich also von jedem einzelnen Knoten begeistern. María Eugenia de BUYI Macramé Art unterstützt dich bei jedem Schritt mit Fotos und Videos zu den verwendeten Knoten. Lerne, wie du einen Makramee-Vorhang knüpfst, denn es ist einfacher, als du denkst! Du brauchst nur 4 Spulen Macramé Cord für einen neuen Look in deinem Zuhause!

Entdecke BUYI Macramé Art

Mein Name ist María Eugenia, aber schon mein ganzes Leben lang werde ich BUYI genannt. Daher kommt auch der Name meiner Marke. Ich habe drei Kinder, die meine Leidenschaft für Makramee erneuert haben, das ich mal gelernt hatte, als ich 10 war. Meine größte Inspirationsquelle ist die Natur, natürliche Deko-Ideen mit einem Touch Boho und ein bisschen rustikalem Chic. Ich verwende am liebsten natürliche Fasern wie Baumwolle, Leinen, Jute oder Raffia, um damit diese Einfachheit und Authentizität meiner Stücke zu erreichen. Mein Ziel: exklusive Unikate für alle, die an meine Arbeit glauben. Ich knüpfe Makramee, weil ich es unglaublich wertvoll finde, etwas nur mit meinen Händen und ein paar Fäden schaffen zu können, ganz ohne Werkzeuge. Außerdem ist es für mich eine Art Meditation; Bewegungen, die absolute Konzentration erfordern. Ich finde dabei einen inneren Ausgleich, der meiner Kreativität Flügel verleiht.

Makramee-Vorhang-knüpfen-Tutorial

Ich entwerfe nicht nur Makramee-Projekte, sondern gebe auch Workshops vor Ort. Das Tolle daran ist, Menschen kennenzulernen, die ganz ohne Kenntnisse kommen und mit ihrem ersten selbstgemachten Makramee-Stück nach Hause gehen. Das zu sehen und zu teilen finde ich sehr wertvoll. Außerdem werden in jeder Gruppe Kontakte geknüpft, die teilweise für immer halten. Für mich persönlich ist es eine unglaubliche Erfahrung, Menschen diese alte Technik näherzubringen. Deswegen möchte ich dich ermutigen, diesen Makramee-Vorhang zu knüpfen. Folge dazu einfach den Schritten, die ich dir in der Anleitung beschreibe. Dabei wirst du verschiedene Makramee-Knoten lernen, und zwar über die ganz grundlegenden hinaus. So kannst du nicht nur dieses Projekt knüpfen, sondern alles, was du dir vorstellst. Ich helfe dir bei Fragen aus und führe dich durch den Knüpfprozess, damit du dein Kunstwerk fertigstellen kannst. Also ran an die Knoten!

Makramee-Vorhang-knüpfen-Tutorial

Einen Makramee-Vorhang knüpfen

Maße

90 cm breit und 2 m hoch

Material

  • Katia Macramé Cord: 4 Spulen in Fb. 100 (Naturweiß)
  • Schere
  • Klebeband
  • Holzleiste oder -stab, 90 cm

Videotutorials Makramee-Knoten

AK · Ankerknoten

KK · Kreuzknoten

WKK · wechselnder Kreuzknoten

RKDR · Rippenknoten diagonal nach rechts

RKDL · Rippenknoten diagonal nach links

WK · Wellenknoten

BK · Beerenknoten

BLK · Blutknoten oder doppelter Überhandknoten

Formen

/\ · Spitze nach oben

\/ · Spitze nach unten

◇ · Raute

< > · halbe Rauten

Makramee-Vorhang-knüpfen-Tutorial

Vorhang Bianca von @buyi.macrameart

Hinweise: Zuerst 68 Fäden von je 6 m zuschneiden. Dabei vor dem Schneiden die Enden mit Klebeband fixieren.

1: Die Fäden zunächst halb legen und mit AK am Holzstab befestigen.

Makramee-Ankerknoten

2: Eine Reihe von 34KK knüpfen.

Makramee-Kreuzknoten

3: Eine weitere Reihe KK knüpfen, dabei jedoch ersten 2 und die letzten 2 Fäden auslassen.

Makramee-Vorhang-Schritt-3

4: Den SCHRITT 2 wiederholen, dabei 2KK untereinander knüpfen.

Makramee-versetzte Kreuzknoten

5: Erneut die ersten 2 und die letzten 2 Fäden auslassen und (4 KK untereinander, 1WKK mit den nächsten 4 Fäden) knüpfen, die Angaben in Klammern wiederholen bis zum Ende der Reihe.

Makramee-wechselnde-Kreuzknoten

6: SCHRITT 4 wiederholen.

7: SCHRITT 3 wiederholen.

8: Die ersten 4 und die letzten 4 Fäden auslassen und KK knüpfen bis zum Ende der Reihe.

9: Nun die ersten 6 und die letzten 6 Fäden auslassen und (3KK knüpfen, 4 Fäden auslassen). Die Angaben in Klammern wiederholen bis zu den letzten 6 Fäden.

10: Die ersten 8 und die letzten 8 Fäden auslassen und (2KK knüpfen, 8 Fäden auslassen). Die Angaben in Klammern wiederholen bis zu den letzten 8 Fäden.

11: Schließlich die ersten 10 und die letzten 10 Fäden auslassen und (1KK knüpfen, 12 Fäden auslassen). Die Angaben in Klammern wiederholen bis zu den letzten 10 Fäden. So sind nun 8 Spitzen entstanden.

Makramee-Vorhang-Schritt-7

In Gruppen aufteilen

12: Nun die Fäden wie folgt in 8 Gruppen aufteilen:

  • Gruppen 1 und 8 zu je 20 Fäden.
  • Gruppen 2, 3, 4, 5, 6 und 7 zu je 16 Fäden.

Makramee-Rippenknoten

Anschließend jede Gruppe wie folgt knüpfen:

  • Mit Faden Nr. 1 als Trägerfaden RKDR knüpfen. (Dreieck 1).
  • Mit Faden Nr. 21 als Trägerfaden RKDL knüpfen. (Dreieck 1).
  • Mit Faden Nr. 20 als Trägerfaden RKDR knüpfen. (Dreieck 2).
  • Mit Faden Nr. 37 als Trägerfaden RKDL knüpfen. (Dreieck 2).
  • Mit Faden Nr. 36 als Trägerfaden RKDR knüpfen. (Dreieck 3).
  • Mit Faden Nr. 53 als Trägerfaden RKDL knüpfen. (Dreieck 3).

Dies wiederholen, bis in den 8 Gruppen 8 Dreiecke entstanden sind.
Die Trägerfäden an den Spitzen mit je einem halben Rippenknoten (halber Schlag) miteinander verbinden.

Makramee-Vorhang-Schritt-12

13: Mit den ersten 4 Fäden 20WK knüpfen.
An den 7 folgenden Spitzen, die nach oben zeigen, je 15WK knüpfen.
Schließlich mit den letzten 4 Fäden 20 WK knüpfen.

Makramee-Wellenknoten

14: Je 1BK an den 8 Spitzen knüpfen, die nach unten zeigen.

Makramee-Beerenknoten

15: Jeweils die mittleren 2 Fäden der BK als Trägerfäden nutzen und mit dem einen RKDR, mit dem anderen RKDL knüpfen. Den SCHRITT 12 für jeden BK wiederholen, bis 7 Rauten und 2 halbe Rauten an den Enden des Vorhangs entstanden sind.

Makramee-Vorhang-Schritt-15

16: Die Rippenknoten mit je 1KK mit den 4 Fäden an den Spitzen der Rauten schließen.
Darunter dann 2KK knüpfen und 1KK, sodass eine kleine Raute entsteht.
Mit 2KK an den Enden abschließen.

17: Schließlich über alle Fäden verteilt BLK knüpfen.
Auf 2 m Länge noch jeweils einen letzten BLK als Abschluss knüpfen und anschließend den Faden abschneiden.

Makramee-Vorhang-knüpfen-Tutorial

3 Kommentare zu Einen Makramee-Vorhang im Boho-Stil knüpfen: Ganz einfach mit dem Tutorial von @buyi.macrameart

  • sarolta

    Great!!!

  • Sigrid Fichtner

    Diesen Vorhang mache ich gerade mit zwei Farben. Die Kante ist fertig und die Hälfte der kleinen Knötchen an den einzelnen Fäden ebenfalls.
    Es ist viel Arbeit gewesen, da dieses mein erstes Macrame – Projekt ist und ich alle Knoten vorher üben musste. Durch die kleinen Videos wurde alles perfekt erklärt.

    Nun bin ich auf der Zielgeraden und den Rest schaffe ich auch noch.
    Ein toller Blickfang und Schutz an unserer Fasssauna-Tür, mit viel Liebe selber geknotet und nicht einfach nur gekauft.
    Bin echt stolz darauf!

    Vielen lieben Dank!!
    Sigrid F.

    • Katia Garne & Fabrics (author)

      Liebe Sigrid,

      wie schön, zu hören, dass dir die Anleitung gefällt und du ihr gut folgen konntest! So ein Vorhang als erstes Makramee-Projekt ist schon was… Hut ab!

      Wir wünschen dir ganz viel Spaß damit und sind sicher, dass sich das stolze Gefühl bei jedem Saunieren wieder einstellt. 🙂

      Liebe Grüße

      Dein Katia-Team

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: