Lerne C2C-Häkeln: Folge dem Videotutorial und häkle die Babydecke Bee My Baby aus Katia Alabama

In diesem Videotutorial kannst du zusammen mit Ester von MissDIY die Häkeltechnik C2C, also die Technik Corner to Corner, entdecken. Folge Schritt für Schritt dem Video und lerne C2C-Häkeln, während du die süße Babydecke Bee My Baby aus Katia Alabama arbeitest. Ester zeigt dir, wie du deine ersten C2C-Blöcke häkelst, wie du die Farbe wechselst und wie du der Grafik für Motiv und Schriftzug folgst. Außerdem häkelt ihr noch gemeinsam eine einfache Abschlusskante rings um die Decke. Schließlich kannst du im Tutorial noch lernen, ein Futter aus einem schönen Druckstoff von Katia Fabrics auf die Rückseite der Decke zu nähen. So wird sie nicht nur richtig schön, sondern fühlt sich frisch an und ist extra weich auf Baby– und Kinderhaut.

c2c-häkeln-babydecke-videotutorial

Lerne C2C-Häkeln

Du wirst diese Technik lieben, denn sie ist einfach, schnell und lässt sich für alle möglichen Projekte anwenden. Wenn du Schritt für Schritt dem Video folgst, kannst du ganz einfach das C2C-Häkeln lernen. Beim C2C-, oder Corner-to-Corner-Häkeln arbeitest du, wie der Name schon sagt, schräg von einer Ecke zur gegenüberliegenden in kleinen Blöcken. Dazu musst du nur Luftmaschen, Stäbchen und Kettmaschen häklen können. Schau dir die Grafik an und folge der grauen gestrichelten Linie. Sie zeigt dir die Reihenfolge an, in der die Blöcke gearbeitet werden. Wenn du den Dreh erst einmal heraus hast und auch weißt, wie du die Farbe wechselst, sind deiner Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt.

c2c-häkeln-babydecke-videotutorial

So entsteht ein Bild mit C2C

Um eine Grafik zum C2C-Häkeln zu entwerfen, brauchst du nur ein Blatt kariertes Papier. Es ist ganz einfach: Male die Kästchen in verschiedenen Farben aus, um die Motive und Schriftzüge zu formen. Dazu kannst du auch ein Programm zur Tabellenkalkulation -wie zum Beispiel Excel- benutzen, indem du die Zellen quadratisch machst (einfach Breite und Höhe der Zellen anpassen) und diese mit Farbe füllst. So entstehen deinen eigenen Designs zum C2C-Häkeln. Natürlich eignen sich auch Stick-Vorlagen für Kreuzstich sowie Grafiken für Tapestry-Häkeln, Jacquard-Stricken und andere Techniken, bei denen gilt: „Ein Kästchen = eine Masche“. Dabei entspricht dann ein farbiges Kästchen der Vorlage einem Block beim C2C-Häkeln. Bevor du jedoch deine eigenen Designs entwirfst, mach dich mit der Technik vertraut und lerne C2C-Häkeln mit dem Videotutorial von Ester von MisDIY für Katia. Los geht’s! Lade die Grafik für die Decke Bee My Baby herunter (einfach druafklicken zum Vergrößern) und drucke sie aus. Du kannst sie selbstverständlich auch auf Kästchenpapier übertragen.

Bee-my-Baby-Decke-Grafik

Material

Katia Alabama: 10 Knäuel Weiß, 2 Knäuel Schwarz, 2 Knäuel Gelb und 1 Knäuel Hellgrau. Häkelnadel 4 mm, 1 Meter Popeline von Katia Fabrics, Stecknadeln, Nähnadel oder Nähmaschine sowie passendes Garn.

Maße der Decke: 85 x 100 cm

🌐 Untertitel auf Deutsch 💬
Das Video ist auf Spanisch, daher empfehlen wir dir, die Untertitel von Youtube einzuschalten.
  1. Klick auf das Icon Untertitel, um diese einzuschalten,
  2. Dann klick auf das Icon Einstellungen (gleich daneben).
  3. Dort gehst du dann auf Untertitel (1) und automatisch übersetzen. Dort kannst du dann die gewünschte Sprache für deine Untertitel auswählen.
Obwohl die automatische Übersetzung von Youtube nicht immer ganz korrekt ist (z.B. bei den Namen der Maschen), ist ein doch Bild mehr wert als tausend Worte. Und Ester zeigt genau, wie jeder einzelne Teil dieses Projekts gearbeitet wird.

🔔 Abonniere unseren Youtube-Kanal und klicke auf das Glockensymbol, um über alle neuen Tipps und Tutorials benachrichtigt zu werden. 🔔

🌻 Weltbienentag 🐝

Mit dieser fröhlichen Biene in der C2C-Technik möchten wir dich auch daran erinnern, wie wichtig die kleinen Insekten für die Natur sind. Bienen und andere sogenannte Bestäuber sichern den Fortbestand der Ökosysteme. Zu den Bestäubern gehören neben anderen Insekten auch Schmetterlinge, und sogar Fledermäuse und Kolibris. Um darauf aufmerksam zu machen, welche wichtige Rolle die Bienenvölker spielen, und welchen Bedrohungen sie ausgesetzt sind, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai zum Weltbienentag erklärt.

c2c-häkeln-babydecke-videotutorial

%d Bloggern gefällt das: