Kimono aus einen Stück von Ana Martin, Gewinnerin der zweiten Katia Designers Awards

Kimono stricken
Möchtest du wissen, wie man einen Kimono aus nur einem Stück strickt? Dann lerne mit Ana Martin, Gewinnerin der zweiten Katia Designers Awards, den Star dieses Sommers zu stricken. Wir haben die junge baskische Designerin bei der zweiten Ausgabe unseres Wettbewerbs kennengelernt. Tatsächlich findest du ihr eingereichtes Design, das den ersten Preis in der Kategorie Accessoires-Home Dekor gewonnen hat, im neuen Magazin Katia Easy Knits. In der Zwischenzeit freuen wir uns sehr, den heutigen Craft Lovers-Eintrag Ana Martin und ihrer Anleitung Deba Kimono zu widmen. Mit dieser Strickanleitung werden wir lernen, einen Kimono aus einem Stück mit 7 Knäulen Katia Polynesia zu arbeiten. Ana erzählt uns: „Es hat viel Spaß gemacht, mit dieser Baumwolle zu arbeiten. Ich liebe kräftige Farben und sich verändernde Texturen. Außerdem ist das Garn sehr leicht. Ein Rundum-glücklich-Garn!“

Una publicación compartida por Ana (@xamalo85) el

@Xamalo85

„Ich habe vor ungefähr fünf Jahren angefangen zu stricken. Schon immer habe ich gerne Schals und Mützen getragen und war neugierig, wie diese entstehen. Eines Abends hat mir meine Schwiegermutter gezeigt, wie man Maschen anschlägt, und dann habe ich mit Tutorials auf Youtube verschiedene Maschen gelernt. Am nächsten Tag habe ich direkt einen Snood gestrickt und ein Konto auf @xamalo85. Dank diesem habe ich mich extrem weiterentwickelt. Wir sind eine riesige Community, in der man sich gegenseitig hilft, sich inspiriert und am wichtigsten: die Arbeit jeder Einzelnen respektiert. Ich bin superglücklich, ein Teil der Welt des Strickens zu sein.”

Una publicación compartida por Ana (@xamalo85) el

Una publicación compartida por Ana (@xamalo85) el

Una publicación compartida por Ana (@xamalo85) el

So strickt man einen Kimono

Deba Kimono von Ana Martin

Maße ca. Rücken > Breite: 62cm / Länge: 70 cm. Vorderteil > Breite: 23cm / Länge: 70 cm. Ärmel > Ärmelausschnitt: 26cm / Länge: 24 cm.

Material: Stricknadeln 4 mm und 7 Knäuel Katia Polynesia.

Maschenprobe. Muster Kleine Blätter mit 4-mm-Nadeln: 20 Maschen x 32 Reihen

Verwendete Maschen und Abkürzungen

  • re.: rechte Masche(n) stricken
  • li.: linke Masche(n) stricken
  • U: Umschlag
  • 2re. zus. überz.: eine Masche wie zum Rechtsstricken abheben, zwei Maschen rechts zusammenstricken. Die abgehobene Masche über die zusammengestickten Maschen ziehen.
  • Muster Kleine Blätter:

R. 1: 2 re., (3 re., U, 2re. zus. überz., U), 2 re.

R. 2: Alle Maschen li.

R. 3: 2 re., (U, 2re. zus. überz., U, 3 re.), 2 re.

R. 4: Alle Maschen li.

Dieses Muster wird über den gesamten Kimono immer wiederholt; der Deba Kimono wird aus einem Stück gestrickt. Auch wenn am Beginn der Reihe Maschen zugenommen werden, stricke immer weiter das Muster Kleine Blätter. Achte immer darauf, in welcher Reihe du gerade bist. Wiederhole die Anweisungen zwischen den Klammern bis zu den letzten beiden Maschen der Reihe. Arbeite das Rückenteil genauso. Vorderteile: Neben den kraus gestrickten Maschen am Rand des Kimonos strickst du am Beginn oder Ende der Reihe (je nachdem, welches Vorderteil du gerade strickst) nur 1 re. statt 2 re.

Kimono stricken

Rückenteil

  • 124 Maschen anschlagen
  • Kraus links. Das heißt, du strickst über 4 Reihen nur linke Maschen.
  • Stricke 136 Reihen im Muster Kleine Blätter. Insgesamt: 140 R.
  • Zu Beginn der Reihe 141 schlägst du zu 48 Maschen an.
  • Zu Beginn der Reihe 142 schlägst du ebenfalls 48 Maschen an.
  • Stricke über 82 R. die 220 Maschen im Muster Kleine Blätter. (Ärmel).
  • In der Reihe 225: Stricke 87 Maschen im Muster Kleine Blätter, 7 Maschen kraus rechts, 32 Maschen abketten, 7 Maschen kraus rechts, 87 Maschen im Muster Kleine Blätter.

Nun wird die Arbeit in die zwei Vorderteile geteilt. Stricke die Ränder immer kraus rechts:

Rückrunden: 6 re., Randmasche / Hinrunden: Randmasche, 6 re.

Randmasche. Am Beginn der Reihe: Wie zum Linksstricken abheben. / Am Ende der Reihe: re.

Linkes Vorderteil

  • Stricke über 82 R. das Muster Kleine Blätter + Rand.
  • In der Reihe 83 kettest du 48 Maschen ab. Es verbleiben 46 Maschen.
  • Stricke über 136 R. das Muster Kleine Blätter + Rand.
  • 4 R. kraus rechts (alle Reihen re.).
  • Alle Maschen abketten.

Rechtes Vorderteil

  • Stricke über 83 R. Rand + das Muster Kleine Blätter.
  • In der Reihe 84 kettest du 48 Maschen ab. Es verbleiben 46 Maschen.
  • Stricke über 136 R. Rand + das Muster Kleine Blätter.
  • 3 R. kraus rechts (alle Reihen re.).
  • Alle Maschen abketten.

Schließe nun die Seitennähte und … Herzlichen Glückwunsch! Nun weißt du, wie man aus einem Stück einen Kimono strickt, den absoluten Star dieses Sommers.

Kimono stricken