Mach eine Makramee-Strandtasche selbst – mit der Anleitung von BUYI Macramé Art für die Katia Premium Designers

Ob Bummeln in der Stadt, Picknick im Park, ein Nachmittag im Schwimmbad oder ein Tag am Strand, eine geräumige Tasche ist immer dabei. Wenn du gerne eine geräumige Makramee-Strandtasche selbst knüpfen möchtest, legen wir dir die neue Anleitung aus unserer Reihe Premium Designers ans Herz. Lass dich vom Makramee-Fieber packen und genieße die Trendtechnik des Sommers mit der Tasche Silvestre von BUYI Macramé Art.

Makramee-Strandtasche für Katia Premium Designers

Makramee-Strandtasche Silvestre

„Taschen gehören zu den Accessoires, die wir immer brauchen und die unzählige Möglichkeiten bieten, mit Größe, Farben, Stil und vielem mehr zu spielen. Ich habe für dich eine Makramee-Strandtasche entworfen, die unglaublich geräumig und praktisch ist. Ein Accessoire zum überall hin Mitnehmen. Die Technik nenne ich „Tapestry-Makramee“ in Anlehnung an die Häkeltechnik. Dabei verkreuzt du beim Knüpfen Fäden in verschiedenen Farben und erhältst auf diese Weise verschiedene Muster.“ María Eugenia @buyi.macrameart. 

Makramee-Strandtasche für Katia Premium Designers

Aus 2 Rollen Soft Macramé

Kombiniere zwei Rollen Katia Soft Macramé in zwei verschiedenen Tönen für deine Makramee-Strandtasche. Such dir aus den 7 erhältlichen Farben unseres neuen Kordelgarns aus Bio-Baumwolle und recycelter Baumwolle deine Farbkombi. Lade dann diese Anleitung und die anderen exklusiven Designs der Katia Premium Designers einfach im PDF-Format auf dein Smartphone, Tablet oder den PC. Lass dich von der Kreativität der Indie-Designer inspirieren!

Tapestry-Makramee: Große Tasche knüpfen

Schritt-für-Schritt-Anleitung Premium Designers

Makramee-Strandtasche für Katia Premium Designers

Zweifarbiges Design mit grundlegenden Knoten

Knüpfe deine Makramee-Strandtasche Silvestre mit grundlegenden Knoten wie zum Beispiel Kreuzknoten und Ankerknoten. Und entdecke außerdem, wie einfach es ist, mit verkreuzten Knoten das zweifarbige Muster des Mittelteils zu arbeiten. In der Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du außerdem viele Fotos, damit dir Knüpfen der geräumigen Tasche sicher gelingt.

zweifarbige Strandtasche geknüpft mit Makramee

BUYI Macramé Art

Mein Name ist María Eugenia, aber schon mein ganzes Leben lang werde ich BUYI genannt. Daher kommt auch der Name meiner Marke. Meine größte Inspirationsquelle ist die Natur, natürliche Deko-Ideen mit einem Touch Boho und ein bisschen rustikalem Chic. Einfache, authentische Designs sind mein Markenzeichen. Dafür verwende am liebsten natürliche Fasern wie Baumwolle, Leinen, Jute oder Raffia. Das Knüpfen, etwas ganz ohne Werkzeuge und nur mit den Händen zu schaffen hat etwas Magisches. Zudem ist Makramee für mich eine Art Meditation; Bewegungen, die absolute Konzentration erfordern. Ich finde dabei einen inneren Ausgleich, der meiner Kreativität Flügel verleiht. Deswegen möchte ich dich ermutigen, diese Makramee-Strandtasche zu knüpfen. Also ran an die Knoten!

%d Bloggern gefällt das: