Living Crochet zeigt dir, wie man aus Katia Winter Washi einen runden Teppich häkelt

Im heutigen Craft-Lovers-Post zeigt dir Living Crochet, wie man aus Katia Winter Washi einen runden Teppich häkelt. Hinter Living Crochet verbirgt sich Victoria, Architektin und Liebhaberin von Wohn-Deko, Fotografie und Häkeln. Wenn man sich ihre Designs auf Instagram anschaut, scheint es geradezu unglaublich, dass sie erst vor eineinhalb Jahren häkeln gelernt hat! Darüber hinaus hat die Andalusierin sich das Häkeln selbst anhand von Video-Tutorials auf Youtube beigebracht. Seitdem probiert sie einfach alle Techniken aus, die ihr unterkommen. Dazu entwirft sie so tolle Häkeldesigns wie diesen spektakulären Teppich.

Living Crochet

Craft Lovers Living Crochet

In diesem Häkelprojekt kombiniert Living Crochet 4 Naturtöne: braun, beige, terra und hellgrau. Selbstverständlich kannst du auch einfach die Farben kombinieren, die am besten zu deinem Zuhause passen. Du brauchst nur 7 Knäule Katia Winter Washi (wie unser Bändchengarn Katia Washi, aber mit Mohair) und hauptsächlich zwei Häkeltechniken: Noppen und Büschelmaschen. Diese beiden Techniken sind viel einfacher zu arbeiten als du denkst! Die plastische und wohnliche Struktur kannst auch du leicht häkeln. Sähe dieser Teppich bei dir zu Hause nicht großartig aus? Dann folge ganz einfach der Häkelanleitung von Living Crochet und vergiss nicht, deinen Fortschritt und das Ergebnis mit uns zu teilen.

Living Crochet

Teppich von Living Crochet

Abkürzungen

  • Luftmasche = Luftm.
  • Kettmasche = Kettm.
  • Feste Masche = fe. M.
  • Büschelmasche = BM
  • Noppe = Np
  • **: die Maschen zwischen den Sternchen wiederholen
  • [ ]: alle Angaben zwischen eckigen Klammern wiederholen

Erläuterung der Maschen

Fadenring: Video anschauen

feste Masche: Video anschauen

Luftmasche: Video anschauen

Stäbchen: Video anschauen

Kettmasche: Video anschauen

Noppe

5 Stäbchen in dieselbe Masche häkeln. Nach dem fünften Stb. die Häkelnadel aus der Schlaufe ziehen. Mit der Häkelnadel nun in das erste gehäkelte Stb. einstechen (von vorne nach hinten) und dann in die freie Schlaufe am Ende des fünften Stb. einstechen (von hinten nach vorne). Dann den Faden holen und durch beide auf der Nadel liegenden Schlaufen ziehen. Zum Schluss den Faden holen und zum Abschluss eine Luftm. häkeln.

Büschelmasche

*Faden holen, in die M. der Vorrunde einstechen, Faden holen und durch die M. ziehen*, 4-mal wiederholen, dabei immer in dieselbe M. der Vorrunde einstechen. Dann den Faden holen und durch alle auf der Nadel liegenden Schlaufen ziehen. Zum Schluss den Faden holen und zum Abschluss eine Luftm. häkeln.

Material: Häkelnadel 9 mm und 7 Knäuel Katia Winter Washi: 1 Knäuel in Fb. 202, je 2 Knäuel in Fb. 201, 200 und 205

Maße: ca. 100-105 cm im Durchmesser

Living Crochet

Häkelanleitung von Living Crochet

Beginn – Rd. 1: Einen Fadenring machen und in diesen *1BM, 1 Luftm.* häkeln, noch 5-mal wdh. Die Runde mit einer Kettm. in die erste M. der Runde schließen. Am Ende des Fadenrings ziehen, sodass sich dieser komplett zusammenzieht. (Insgesamt: 6 BM und 6 Luftm.)

Rd. 2: 1 BM in den Zwischenraum unter der ersten Luftm. häkeln, 1 Luftm. häkeln. *In den nächsten Zwischenraum 1 BM, 1 Luftm., 1 BM, 1 Luftm. häkeln*, noch 4-mal wdh. In den letzten Zwischenraum 1 BM und 1 Luftm. häkeln. Die Runde mit einer Kettm. in die erste M. der Runde schließen.

Rd. 3: *1 BM in den Zwischenraum unter der Luftm., 1 Luftm.*, wdh. bis zum Rundenende.

Die Runde mit einer Kettm. in die erste M. der Runde schließen.

Rd. 4: [*1 BM in den Zwischenraum unter der Luftm., 1 Luftm. häkeln*, für den nächsten Zwischenraum wdh.; in den folgenden Zwischenraum 1 BM, 1 Luftm., 1 BM, 1 Luftm. häkeln], alles noch 5-mal wdh. In den letzten Zwischenraum 1 BM und 1 Luftm. häkeln. Die Runde mit einer Kettm. in die erste BM schließen.

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 5: An der letzten M. der Vorrunde beginnen. *2 fe. M. in den Zwischenraum unter der Luftm. zwischen 2 BM, 1 fe. M. in die BM der Vorrunde* , bis zum Rundenende wdh. Mit 2 fe. M. in den Zwischenraum unter der letzten Luftm. abschließen. (Insgesamt: 72 fe. M.)

Rd. 6: Eine M. auslassen, 1 Np, *2 Luftm., eine M. auslassen, 1 Np*, bis zum Rundenende wdh. Die Runde mit einer Kettm. in die erste M. der Runde schließen. (Insgesamt: 35 M. und 35 Zwischenräume)

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 7: 3 fe. M. in jeden Zwischenraum häkeln. (Insgesamt: 105 M.)

Rd. 8: 1 fe. M. in jede M. der Vorrunde häkeln. (Insgesamt: 105 M.)

Rd. 9: *2 BM zusammen abmaschen (siehe HINWEIS), 2 Luftm.*, bis Rundenende wdh. Mit 1 Kettm. abschließen. (Insgesamt: 35 M. und 35 Zwischenräume)

HINWEIS: In eine M. der Vorrunde 1 BM häkeln, ohne diese abzuschließen (es liegen 4 Schlaufen auf der Nadel), eine M. auslassen und dann wieder 1 BM häkeln, ohne sie abzuschließen (es liegen 8 Schlaufen auf der Nadel). Faden holen und durch alle 8 Schlaufen ziehen. Wieder den Faden holen und mit einer Kettm. abschließen.

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 10: *2 fe. M. in jeden Zwischenraum der Vorrunde häkeln, 1 fe. M. in jede BM häkeln*, bis zum Rundenende wdh. (Insgesamt: 105 M.)

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 11: *1 BM in eine M. der Vorrunde, 2 Luftm., 1 BM in dieselbe M. der Vorrunde, 2 M. auslassen*, bis zum Rundenende wdh. Die Rd. mit 1 Kettm. schließen. (Insgesamt: 35 Zwischenräume und 70 BM)

Rd. 12 und 13: Wie Rd. 11 häkeln. Die erste BM in die M. häkeln, in die die Kettm. der Vorrunde gehäkelt wurde. Die BM in die V-förmigen Zwischenräume der Vorrunde häkeln. (Insgesamt: 70 BM und 35 Zwischenräume)

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 14: [2 Np in einen V-förmigen Zwischenraum der Vorrunde häkeln, *1 M. auslassen, 1 fe. M. in einen Zwischenraum, 1 Luftm., 1 M. auslassen, 1 Np, 1 Luftm.*, noch 3-mal wdh.]. Alles noch 6-mal wdh. Die Rd. mit 1 Kettm. schließen. (Insgesamt: 40 Np, 70 fe. M., 70 Luftm.)

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 15: *Wie folgt je 3 fe. M. die Zunahme-Np der Vorrunde häkeln: 1 M. in die erste Np, 1 M. in die Maschen zwischen beiden Np und 1 M. in die zweite Np; dann 1 fe. M. in die darauffolgende Luftm. häkeln, 1 Feste Masche in die nächste M., 1 fe. Masche in die nächste Luftm., 1 fe. M. in die Np*, bis zum Rundenende wdh. Die Rd. mit 1 Kettm. schließen.

Rd. 16: 1 fe. M. in jede M. der Vorrunde häkeln.

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 17: *1 BM, 1 Luftm., eine M. auslassen*, bis zum Rundenende wdh. Die Rd. mit 1 Kettm. schließen. (Insgesamt: 77 BM und 77 Luftm.)

Rd. 18: *1 BM (in den Zwischenraum unter der Luftm. der Vorrunde), 1 Luftm., eine M. auslassen*, bis zum Rundenende wdh.

Rd. 19: Wie Rd. 18 häkeln. (Insgesamt: 77 BM und 77 Luftm.)

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 20: 1 Np (in den Zwischenraum), *2 Luftm., 1 Np (in den Zwischenraum)*, bis zum Rundenende wdh. Die Rd. mit 1 Kettm. schließen. (Insgesamt: 77 Np)

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 21: Wie Rd. 20 häkeln.

Zur nächsten Farbe wechseln

Rd. 22: 4 Luftm. in den Zwischenraum zw. zwei Np, *4 BM in den nächsten Zwischenraum unter 2 Luftm.)*, bis zum Rundenende wdh. Die Rd. mit 1 Kettm. schließen.

Living Crochet