Craft Lovers ♥ Bärenkissen, gehäkelt aus Katia Big Alabama von Follow the Crochet

Wenn du dich letzte Woche schon in den wunderbaren Bärenteppich von Samanta Fornino verliebt hast, dann mach dich jetzt auf etwas gefasst! Du wirst nun an nichts anderes mehr denken können als daran, dieses süße gehäkelte Bärenkissen zu knuddeln. Follow the Crochet teilt die Häkelanleitung für das Kissen aus Katia Big Alabama mit uns. Selbstverständlich kannst du auch eine andere Hauptfarbe wählen, je nachdem, was am besten zu deiner Einrichtung passt. Es lohnt sich, alle unsere Farben für Katia Big Alabama zu entdecken, egal ob du nun Koralle toll findest oder eine andere Farbe lieber magst.

Bärenkissen

Hol Häkelnadel und Garn heraus und leg gleich los! Folge einfach der superleichten Anleitung, um dein eigenes weiches Bärenkissen zu häkeln. Wenn du unsicher bist, kannst du die verschiedenen Maschenarten mit Hilfe unserer Videos lernen. Klick einfach auf die jeweilige Masche unter „Verwendete Maschen“, um das Video anzusehen. Teile schließlich das Ergebnis mit uns und Follow the Crochet in den sozialen Netzwerken. Vor allem aber: Hab viel Spaß beim Häkeln!

Bärenkissen

Bärenkissen

Materialien

Katia Big Alabama: 6 Knäuel Fb. 15 (koralle) + 1 Knäuel  Fb. 1 (weiß) + 1 Knäuel  Fb. 2 (schwarz) + 1 Knäuel Fb. 6 (hellbeige)

4.5 mm Häkelnadel

Nähnadel

Schere

Füllmaterial

Verwendete Maschen

Stb Stäbchen

Hstb halbe Stäbchen

KM Kettmasche

Magischen Ring

Luftmaschen

Zun: Zunahme (2 Stb in 1 Masche)

Bärenkissen Anleitung

Hauptteil (x2)

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb. Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 15 einen magischen Ring machen.

R1: 12 Stb in den Ring einarbeiten.

R2: *2 Stb in jeder Masche*, wiederholen.

R3: *1 Stb in die nächste Masche, Zun*, wiederholen.

R4: *1 Stb in die nächsten 2M, Zun*, wiederholen.

R5: *1 Stb in die nächsten 3M, Zun*, wiederholen.

R6: *1 Stb in die nächsten 4M, Zun*, wiederholen.

R7: *1 Stb in die nächsten 5M, Zun*, wiederholen.

R8: *1 Stb in die nächsten 6M, Zun*, wiederholen.

R9: *1 Stb in die nächsten 8M, Zun*, wiederholen.

R10: *1 Stb in die nächsten 10M, Zun*, wiederholen.

R11: *1 Stb in die nächsten 11M, Zun*, wiederholen.

R12: *1 Stb in die nächsten 12M, Zun*, wiederholen.

R13: *1 Stb in die nächsten 14M, Zun*, wiederholen.

R14: *1 Stb in die nächsten 16M, Zun*, wiederholen.

R15: *1 Stb in die nächsten 18M, Zun*, wiederholen.

R16: *1 Stb in die nächsten 20M, Zun*, wiederholen.

Bärenkissen

Ohren (x4)

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb. Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 15 einen magischen Ring machen.

R1: 14 Stb in den Ring einarbeiten.

R2: *2 Stb in jede Masche*, wiederholen.

R3: *1 Stb in die nächste Masche, Zun*, wiederholen 8 M bleiben unbearbeitet.

Cheeks (x2)

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb. Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 6 einen magischen Ring machen.

R1: 14 Stb in den Ring einarbeiten.

R2: *2 Stb in jede Masche*, wiederholen.

Schnauze

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb. Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 1 einen magischen Ring machen.

R1: 14 Stb in den Ring einarbeiten.

R2: *2 Stb in jede Masche*, wiederholen.

R3: *1 Stb in die nächste Masche, Zun*, wiederholen.

R4: *1 Stb in die nächsten 2 M, Zun*, wiederholen.

R5: *1 in die nächsten 3 M, Zun*, wiederholen.

R6: *1 Stb in die nächsten 4 M, Zun*, wiederholen.

Nase

Mit Farbe 2 15 LM häkeln. Wenden.

Reihe1: 1 Hstb in 2. M, Hstb in jede M bis Ende. Wenden.

R2: 1 Hstb in 2. M, Hstb in jede M bis Ende. Wenden.

Reihe 2 wiederholen bis nur noch 2 M übrig sind.

1 Hstb in 2. M, Mit einer Kettmasche schließen.

Augen (x2)

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb. Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 2 einen magischen Ring machen.

R1: 12 Stb in den Ring einarbeiten.

R2: *2 Stb in jede Masche*, wiederholen.

Fertigstellen

Die 2 Hauptteile aneinander legen und 3 an 3 Seiten zusammennähen.

Mit Füllmaterial ausstopfen und die letzte Seite zusammennähen.

Ohren zusammennähen und an den Kissen annähen.

Nase auf  der Schnauze anbringen und einen Mund drauf sticken mit schwarzem Garn.

Mit weißem Garn eine Linie in jedes Auge sticken.

Augen, Backen und Schnauze annähen.

%d Bloggern gefällt das: