Craft Lovers ♥ Bärenteppich, gehäkelt aus Katia Big Ribbon von Follow the Crochet

Im heutigen Craft Lovers-Beitrag stellen wir dir Samanta Fornino vor. Der italienischen Häkelfan entwirft lustige und süße Dinge für ihr Projekt Follow the Crochet. Alle ihre Häkelideen sind so bezaubernd wie dieser Bärenteppich aus Katia Big Ribbon. Ist er nicht liebenswert? Genau wie Samanta, die diese XXL-Häkelanleitung mit uns teilt. Du wirst ganz sicher sehr viel Spaß beim Häkeln dieses XXL-Projektes haben. Denn einerseits ist das Design superlustig und dank unseres dicken, aber leichten Baumwollgarnes Katia Big Ribbon schnell zu häkeln. Gleichzeitig ist es aber auch ein sehr einfaches Projekt, weil du nur drei grundlegende Maschen beherrschen musst: Kettmasche, feste Masche und Stäbchen. Wenn du gerne für Babies häkelst oder  dein Zuhause mit Selbstgemachtem dekorierst, wirst du diesen Bärenteppich lieben.

Bärenteppich

Follow the Crochet

Samanta Fornino erinnert sich noch genau daran, wie sie mit 6 Jahren die Nachmittage in La Spezia (Italien) damit verbracht hat „zusammen mit meiner Mamma und Nonna“ zu häkeln. Sie hat Kommunikationswissenschaften studiert und interessierte sich besonders für Mode. Daher machte sie einen Master in „Management Made in Italy, Mode, Luxus und Design“ in Mailand. Danach arbeitete sie einige Jahre als PR-Verantwortliche in der Modewelt. 2011 heiratete sie und begann, ihren Mann auf Geschäftreisen um die ganze Welt zu begleiten. Dabei wurde das Häkeln zu einem ihrer wichtigsten Reisegefährten. Als ihre drei Kinder geboren wurden, war dies auch der Beginn von Follow the Crochet und Samantas wunderschönen Puppen und Babyaccessoires.

Bärenteppich

Bärenteppich

Materialien

Katia Big Ribbon: 9 Knäuel Fb. 26 (hellbeige) + 2 Knäuel  Fb. 1 (weiß) + 1 Knäuel  Fb. 2 (schwarz) + 1 Knäuel Fb. 16 (rosé)

10 mm Häkelnadel

Nähnadel

Schere

Masse: 110 cm

Stiche

Stb Stäbchen

Hstb Halbe Stäbchen

KM Kettmasche

Magischen Ring

Luftmaschen

Zun: Zunahme (2 Stb in 1 Masche)

Bärenteppich Anleitung

Hauptteil

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb.

Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 26 einen magischen Ring machen.

R1: 12Stb in den Ring einarbeiten.

R2: *2Stb in jede Masche*, wiederholen.

R3: *1Stb in die nächste M, Zun*, wiederholen.

R4: *1Stb in next 2 sts, Zun*, wiederholen.

R5: *1Stb in die nächsten 3M, Zun*, wiederholen.

R6: *1Stb in die nächsten 4M, Zun*, wiederholen.

R7: *1Stb in die nächsten 5M, Zun*, wiederholen.

R8: *1Stb in die nächsten 6M, Zun*, wiederholen.

R9: *1Stb in die nächsten 7M, Zun*, wiederholen.

R10: *1Stb in die nächsten 8M, Zun*, wiederholen.

R11: *1Stb in die nächsten 9M, Zun*, wiederholen.

R12: 1Stb in die nächsten 10M, Zun*, wiederholen.

R13: *1Stb in die nächsten 11M, Zun*, wiederholen.

R14: *1Stb in die nächsten 12M, Zun*, wiederholen.

R15: *1Stb in die nächsten 13M, Zun*, wiederholen.

R16: *1Stb in die nächsten 14M, Zun*, wiederholen.

R17: *1Stb in die nächsten 15M, Zun*, wiederholen.

R18-20: *1Stb in jede Masche*, wiederholen.

Bärenteppich

Bärenteppich – die Details

Ohren (x2)

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb. Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 26 einen magischen Ring machen.

R1: 14Stb in den Ring einarbeiten und mit einer Kettmasche schließen

R2: *2Stb in jede Masche*, wiederholen.

R3: *1Stb in die nächste M, Zun*, wiederholen.

R4: *1Stb in die nächste 2M, Zun*, wiederholen.

R5: Stb in jede Masche der Runde. = 44Stb

R6: 3LM, 43Stb in den nächsten 43 Maschen.

Backen (x2)

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb.

Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 16 einen magischen Ring machen.

R1: 12Stb in den Ring einarbeiten und mit einer Kettmasche schließen

R2: *2Stb in jede Masche*, wiederholen.

R3: *1Stb in die nächste M, Zun*, wiederholen.

Schnauze

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb. Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 1 (weiß) einen magischen Ring machen.

R1: 12Stb in den Ring einarbeiten und mit einer Kettmasche schließen

R2: *2Stb in jede Masche*, wiederholen.

R3: *1Stb in die nächste M, Zun*, wiederholen.

R4: *1Stb in next 2 sts, Zun*, wiederholen.

R5: *1Stb in die nächsten 3M, Zun*, wiederholen.

R6: *1Stb in die nächsten 4M, Zun*, wiederholen.

R7: *1Stb in die nächsten 5M, Zun*, wiederholen.

R8: 1Stb in jede Masche der Runde. Runde mit einer KM schließen.

Nase

Mit Farbe 2, 15 Luftmaschen häkeln. Wenden.

R1: 1Hstb in 2. M, Hstb  in jede Masche bis Ende. Wenden.

R2: 1Hstb  in 2. M, Hstb in jede Masche bis Ende. Wenden.

Reihe 2 wiederholen bis nur noch 2 Maschen übrig sind.

Eine Hstb in der 2. M. Mit einer Kettmaschen schließen.

Augen (x2)

Jede Runde beginnt mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stb. Jede Runde mit einer KM schließen.

Mit Farbe 2 (schwarz) einen magischen Ring machen.

R1: 12Stb in den Ring einarbeiten und mit einer Kettmasche schließen

R2: *2Stb in jede Masche*, wiederholen.

R3: *1Stb in die nächste M, Zun*, wiederholen.

Fertigstellen

Nase auf die Schnauze annähen und mit schwarzem Garn einen Mund sticken. Mit weißem Garn eine Linie in jedes Auge sticken. Mit schwarzem Garn Wimpern sticken. Augen, Ohren, Backen und Schnauze an das Hauptteil nähen.

%d Bloggern gefällt das: