Videotutorial Tuch Atlántico von Marinela Galo: So strickst du ein halbrundes Tuch für frische Sommernächte

Hallo, ich heiße Marinela Galo und ich bin Strickdesignerin. Schon seit meiner Jugend finde ich im Stricken Ruhe, Kreativität und Meditation. Wie alle Frauen in meiner Familie habe ich eigentlich immer ein Projekt in der Hand. Mit den Jahren habe ich das Strickdesign schließlich zu meinem Beruf gemacht. Und es macht mich so glücklich! Die Mehrheit meiner Designs sind von einem Ort inspiriert, denn ich reise auch gern. Oder aber ich lasse mich vom Material inspirieren. Beides trifft auf das Tuch Atlántico aus Katia Veganette zu, das ich exklusiv für dich entworfen habe. Also folge der Strickanleitung und dem Videotutorial für das Tuch Atlántico und stricke das perfekte Accessoire für frische Sommernächte. Ich hoffe, du hast damit genauso viel Spaß wie ich. Entdecke mehr von meiner Arbeit auf Instagram, Ravelry, Facebook und darüber hinaus auch auf meinem Youtube-Kanal Knit es Tejer.

Tuch-Atlántico-halbrundes-Tuch-stricken

Videotutorial Tuch Atlántico

Dieses Tuch ist vom Atlantik inspiriert, dem kältesten der Ozeane mit mächtigen Strömungen. Das Tuch Atlántico ist ganz einfach zu stricken und hat dabei eine schöne halbrunde Form. Die 3 Linien, die durch die Zunahmen entstehen lenken den Blick in Richtung Küste. Im folgenden Videotutorial Tuch Atlántico zeige ich dir zunächst den ersten Abschnitt, der von der Weite des Ozeans inpiriert ist. Darauf folgt dann der zweite Abschnitt, der die Küste und den Strand repräsentiert. Schließlich habe ich an der Kante des Tuchs längsverlaufende Wellen eingearbeitet. So sieht es aus als rauschten die Wellen am Strand.

Anleitung von  Knit es Tejer

MATERIAL

  • KATIA VEGANETTE Fb. 107: 4 Knäuel
  • Rundstricknadel 4,5 mm, 80 cm lang
  • 2 Maschenmarkierer
  • Schere
  • Wollnadel

MASCHENPROBE

Mit Stricknadel 4,5 mm
10 x 10 cm = 16,5 M x 25 R glatt rechts

MASSE

Länge: 190 cm
Breite: 47 cm

VERWENDETE MASCHEN UND ABKÜRZUNGEN

  • 2 M re zus – 2 Maschen rechts zusammenstricken
  • 2 M re verschr zus – 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken
  • Abn – überzogene Abnahme
  • EdR – Ende der Reihe
  • HR – Hinreihe
  • li M – linke Masche
  • M – Masche(n)
  • MM – Maschenmarkierer
  • MMs – Maschenmarkierer setzen
  • MMv – Maschenmarkierer versetzen
  • R – Reihe(n)
  • re M – rechte Masche
  • RR – Rückreihe
  • str -stricken
  • U – Umschlag
  • wdh – wiederholen

Hinweise

Das Tuch besteht aus 2 Teilen: Zunächst strickst du Teil 1, den Ozean, dann Teil 2, die Küste.
Es wird in Reihen gestrickt. Am Reihenbeginn immer prüfen, ob es sich um eine HR oder eine RR handelt.
Im Teil 1: MMv in den entsprechenden R, auch wenn es nicht ausdrücklich angegeben ist.

 

Beginn

Garter tab: Zunächst 3 M anschlagen, über 6 R alle M re str. Dann die Arbeit um 90° drehen, aus dem linken Rand 3 M re herausstr, erneut um 90° drehen und aus der Anschlagkante 3 M re herausstr. (9 M)
R 1 (RR): 3 re M, U, 3 li M, U, 3 re M (11 M)
R 2 (HR): 3 re M, U, 2 re M, MMs, 1 re M, MMs, 2 re M, U, 3 re M (13 M)
R 3 (RR): 3 re M, U, li str bis 3 M vor EdR, U, 3 re M. Dabei die MMv, wenn du zu ihnen gelangst. (15 M)

Tuch-Atlántico-halbrundes-Tuch-stricken

Teil 1: Ozean

Vorbereitende Reihe (HR): 3 re M, U, 2 re M, U, 2 re M, U, MMv, 1 re M, MMv, U, 2 re M, U, 2 re M, U, 3 re M.
R 1 (RR): 3 re M, U, li str bis 3 M vor EdR, U, 3 re M.
R 2: 3 re M, U, re str bis 3 M vor EdR, U, 3 re M.
R 3: Die R 1 wdh.
R 4: 3 re M, U, re str bis zur Mitte des Abschnitts, U, re str bis zum MM, U, MMv, 1 re M, MMv, U, re str bis zur Mitte des Abschnitts, U, re str bis 3 M vor Ende der R, U, 3 re M. (siehe Video)
Die R 1-4 immer wdh bis 279 M auf der Nadel sind, dabei mit einer R 3 enden.

Tuch-Atlántico-halbrundes-Tuch-stricken

Teil 2: Küste

R 1 (HR): 3 re M, U, 4 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 8 M vor EdR, 5 re M, U, 3 re M. Dabei die MM entfernen.

R 2 und alle weiteren Rückreihen bis R 28: 3 re, U, li str bis 3 M vor EdR, U, 3 re M.

R 3: 3 re M, U, 6 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 4 M vor EdR, 1 re M, U, 3 re M.

R 5: 3 re M, U, 2 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 6 M vor EdR, 3 re M, U, 3 re M.

R 7: 3 re M, U, 3 re M, *2 M re zus, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 3 M vor EdR, U, 3 re M.

R 9: 3 re M, U, 4 re M, *2 M re zus, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 6 M vor EdR, 3 re M, U, 3 re M.

R 11: 3 re M, U, 5 re M, *2 M re zus, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 3 M vor EdR, U, 3 re M.

R 13: 3 re M, U, 1 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 5 M vor EdR, 2 re M, U, 3 re M.

 

R 15: 3 re M, U, 3 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 7 M vor EdR, 4 re M, U, 3 re M.

R 17: 3 re M, U, 5 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 3 M vor EdR, U, 3 re M.

R 19: 3 re M, U, 6 re M, *2 M re zus, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 6 M vor EdR, 3 re M, U, 3 re M.

R 21: 3 re M, U, 1 re M, *2 M re zus, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 3 M vor EdR, U, 3 re M.

R 23: 3 re M, U, 2 re M, *2 M re zus, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 6 M vor EdR, 3 re M, U, 3 re M.

R 25: 3 re M, U, 4 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 8 M vor EdR, 5 re M, U, 3 re M.

R 27: 3 re M, U, 6 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 10 M vor EdR, 7 re M, U, 3 re M.

R 29: 3 re M, U, 8 re M, *Abn, 2 re M, U, 2 re M*, von * bis * wdh bis 12 M vor EdR, 9 re M, U, 3 re M.

R 30: 3 re M, li str bis 3 M vor EdR, 3 re M.

Tuch-Atlántico-halbrundes-Tuch-stricken

Elastisch abketten

2 re M, diese dann wieder auf die linke Nadel schieben, 2 M re verschr zus, *1 re M, die 2 M der rechten Nadel auf die linke schieben, 2 M re verschr zus*, von * bis * wdh bis alle M abgekettet sind.

FERTIGSTELLUNG

Schließlich alle Fäden vernähen und die Arbeit spannen.

%d Bloggern gefällt das: