Videotutorial: ein Trägerkleid nähen – ein einfaches und schnelles Projekt für jedes Alter

Wenn du an Träger- und Latzkleider denkst, kommen bestimmt Kindheitserinnerungen hoch. Auch heute noch sind sie ein vielseitiges und bequemes Kleidungsstück, mit dem man mit einem leichten Pulli, Shirt oder einer Bluse darunter schnell gut angezogen ist. Ein Trägerkleid nähen ist ganz einfach und zudem eignet sich das zeitlose Nähprojekt für viele verschiedene Stoffe: von leichter Baumwolle wie unserem Rustic Cotton bis hin zu eher winterlichen Stoffen wie Cord oder unserem Soft Knit Gales.

Marian hat für dieses Projekt einen unserer Stoffe aus der Kollektion Herbst/Winter ausgesucht: unseren Knit Corduroy in Misty Rose, einen mittelstarken Cordstoff in Altrosa. Er zeigt die typischen breiten Rippen eines winterlichen Cordstoffs, ist dabei aber durch seine Struktur und den Elastan-Anteil wunderbar geeignet für bequeme und alltagstaugliche Kleidung. Das Schnittmuster für dieses schöne Modell findest du in unserem Nähmagazin miniME in den Kindergrößen 12 Monate bis 12 Jahre sowie für Damen in den Größen S bis XL. Wie wäre es also mit Partnerlook für dich und die Kids? Mit diesem Projekt kannst du außerdem viele Nähtechniken und Tricks lernen.

Trägerkleid-nähen-Videotutorial-Kinder-Erwachsene

Videotutorial: ein Trägerkleid nähen für Groß und Klein

Schau dir zunächst die Liste der Materialien und Zubehör an. Folge dann ganz einfach Schritt für Schritt dem Videotutorial und du wirst sehen: Ein Trägerkleid nähen ist ganz einfach.

Materialliste Trägerkleid nähen

Größen Little (86 cm – 92 cm – 98 cm – 104 cm)

  • Soft Knit Gales: 80-85-90-95 cm
  • Holzknöpfe (Durchmesser: 15 mm): 9 Stück
  • Dünne Vlieseinlage zum Aufbügeln: 30 cm

Latzkleid-nähen-Kinder

Größen Kids (116 cm – 128 cm – 140 cm – 152 cm)

  • Rustic Cotton: 105-110-115-120 cm
  • Holzknöpfe (Durchmesser: 15 mm): 10 Stück
  • Dünne Vlieseinlage zum Aufbügeln: 35 cm

Trägerkleid-nähen-Videotutorial-Kinder-Rustic-Cotton

Trägerkleid-nähen-Videotutorial-Kinder-Rustic-Cotton

Damengrößen (S-M-L-XL)

  • Knit Corduroy: 170 cm für alle Größem
  • Holzknöpfe (Durchmesser: 15 mm): 10 Stück
  • Dünne Vlieseinlage zum Aufbügeln: 40 cm

Trägerkleid-nähen-Videotutorial-Kinder-Cord

Trägerkleid-nähen-Videotutorial-Erwachsene-Cord

Ein Trägerkleid nähen

  1. Zunächt die Taschen des Trägerkleids wie folgt anfertigen: Den oberen Saum umschlagen und nähen, danach die Nahtzugaben an den Seitenrändern und am unteren Rand umschlagen und bügeln. Die Taschen auf die im Schnittmuster markierten Stellen der Vorderteile legen und mit Steppstich am Rand entlang annähen.
  2. Nun die Träger wie folgt anfertigen: Hinweis: Bei Stretchstoffen die Träger mit einer Einlage versehen, damit sie sich nicht dehnen. Die Träger rechts auf rechts in der Mitte umschlagen. Den Seitenrand und eins der beiden Enden nähen und dann durch das offene Ende auf rechts wenden.
  3. Anschließend die Träger rechts auf rechts und nach unten liegend auf das Rückenteil legen und an den oberen Rand des Rückenteils nähen.
  4. Die Vorderteile und das Rückenteil des Trägerkleides rechts auf rechts legen und die Seitenränder nähen.
  5. Die Einlage auf die linke Stoffseite der Belege bügeln. Die Belege der Vorderteile und des Rückenteils rechts auf rechts legen und die Seitenränder nähen.
  6. Die Knopfleisten der Vorderteile an der im Schnittmuster markierten Stelle nach innen umschlagen und bügeln.
  7. Die Belege rechts auf rechts auf den oberen Abschnitt des Trägerkleids legen. Dann die Knopfleisten nach außen umschlagen und an die Belege nähen.
  8. Danach den oberen Rand der Vorderteile und des Rückenteils wie gezeigt nähen.
  9. Die Belege und die Knopfleisten nach innen umschlagen und die Knopfleisten längs mit einer Steppnaht annähen.
  10. Die Knopflöcher an den Vorderteilen anfertigen und die Knöpfe an die Knopfleiste und an die Träger nähen. Schließlich den Saum an der Unterkante des Trägerkleids nähen.

Trägerkleid-Erwachsene-Cord

%d Bloggern gefällt das: